DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking

Wir haben uns schon lange eine Ballwurfmaschine für das Badmintontraining gewünscht, also hat Bastian mal ein bisschen recherchiert und hat gemerkt dass die bekannten Maschinen weit außerhalb von unserem Budget sind. Also was tun? Eine mögliche Option war eine selber zu bauen. Bastian hat die ersten Versuche hierfür gestartet, ist aber bei der Recherche zu Tipps über ein Kickstarterprojekt gestoßen, was schon viele Probleme für das Selberbauen super gelöst hat. Nach einer kleinen internen Diskussion, wurde entschieden auf das Kickstarterprojekt umzusteigen.

Gesagt getan, nach einigem Mailverkehr mit den Französischen Entwicklern wurde die Maschine bestellt. Leider ist der Verkauf und Versand noch nicht ganz auf einem professionellen Niveau und verlangte Bastian mehr Geduld ab als gedacht.

Aber endlich war sie da und Bastian fing sofort mit dem Zusammenbau an.

Hier eine kleine Fotokollage vom Zusammenbau.

Der Zusammenbau
 

 

Hier ist auch noch ein kleines Video mit dem ersten Funktionstest.

Video

Leider ist sie noch nicht im Trainingseinsatz, aber Bastian arbeitet hart dran dass die Softwareanpassungen und die Justierung bald abgeschlossen sind.


Tura Badminton

Auch dieses Jahr will die Abteilung Badminton am Nikolausturnier teilnehmen. Die Vorplanungen laufen so gut das Tura plant, mit zwei Mannschaften am Turnier teilzunehmen. Wir hoffen, das wir bei dem beliebten Turnier zwei Startplätze ergattern können. 
 
Sommergrillen

Am Samstag den 21.07.2018 hat die Abteilung Badminton wieder ein Grillen zur Sommerpause gemacht. Bei perfektem Grillwetter bereiteten Engin und Bastian die beiden Grills vor und ab 18:00 trudelten nach und nach die Leute ein. Auch wenn wir versucht haben, die Menge des Essens durch gute Absprachen im Rahmen zu halten, war es wie immer dann doch viel zu viel. Zum Fleisch, Würsten, Dips, Brote, Salaten, brachten Nicole und Hendrik einige alternative zum Grillen (marinierte Kartoffeln, gefülltes Gemüse, Gemüsespieße,…) mit.

Das wir die Getränke wieder vom Vereinsheim bezogen haben, war wieder eine super Lösung. So hatte jeder seinen Getränkedeckel und es mangelte uns an nichts.

Sommergrillen 2

So nahm der Abend seinen Lauf und man konnte sich auch mal wieder in Ruhe mit jedem unterhalten und nicht nur zwischen dem nächsten Spiel oder der nächsten Trainingseinheit.

Es war ein schöner Abend der dann so gegen 3:00 dann sein Ende nahm. Ich denke, dass wir auch im nächsten Jahr diese Tradition weiterführen werden.

Mannschaften
Am 24.06.2018 vertraten fünf Tura-05-Dümpten-Mitglieder (Bastian, Jonas, Nikesh, Pascal und Viktoria) den Verein beim Grenzland Cup in Erkelenz. Da in der Karl-Fischer-Halle 16 Badmintoncourts zur Verfügung standen, waren die Wartezeiten gering.
 
Das Herrendoppel Bastian/Nikesh erreichte erfreulicher Weise das Viertelfinale und erzwang in dieser Runde sogar einen dritten Satz. Aufgrund einer sehr schwierigen Gruppe konnte das gut harmonierende Herrendoppel Jonas/Pascal leider nur drei Gruppenspiele absolvieren. Im Mixed wurden nach spannenden und kräftezehrenden Spielen ein vierter Platz (Bastian und Partnerin) und ein zweiter Platz (Jonas und Viktoria) erkämpft.
Viktoria/Jonas gegen Michaela/Bastian
Die Zweitplazierten freuten sich über Urkunden, Medaillen und Sportsocken.
 
Die Organisation, die Atmosphäre und die Verpflegung (inklusive Grillen) blieben allen Teilnehmern sehr positiv in Erinnerung, sodass sich der weite Anfahrtsweg gelohnt hat und eine weitere Teilnahme in Betracht gezogen wird.

Tura Badminton

Die Halle in der Gathestraße ist vom Freitag den 13.07. bis einschliesslich Sonntag den 12.08.2018 geschlossen. Somit fällt das Training in der Zeit aus und das erste Training wäre dann erst wieder am Dienstag den 14.08.2018.
 
Vielleicht ist es wie in den letzten Jahren, das einige von uns in der Zeit privat Badminton spielen gehen. Guckt einfach in den Badminton-Chat oder auf die SpielerPlus-App.
Mannschaften

Mit 9 Mann war die Abteilung Badminton bei den DJK Bundessportspielen in Meppen. Elias, Nicole, Ingo, Jonas, Engin und Bastian sind schon bereits am Freitag angereist und haben sich im Quartier eingerichtet. Anschließend haben wir uns Einführungsveranstaltung angeschaut und ließen den Abend mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Mannschaften

Am Samstag stießen Swenja, Viktoria und Oliver dazu, da ab 9:00 das Badminton-Turnier losging. Das Turnier war in fast allen Disziplinen als KO-System ausgelegt, so dass eine Niederlage auch das Aus in der jeweiligen Disziplin bedeutet hat.

Weiterlesen: Badmintonabteilung bei den DJK Bundessportspielen 2018 in Meppen

Tura Badminton

Die Mannschaft freute schon schon lange vorher auf das Freundschaftsspiel mit den „grün-weißen“ aus Mülheim und war auch entsprechend in die Vorbereitung gegangen, um die teilnehmenden Spieler auf die Aufgabe vorzubereiten. In das „Rennen“ wurden Nicole, Petra, Viktoria, Chris, Duyshanth, Engin, Jonas und Oli geschickt.

Auf dem Spielplan standen zwei Herrendoppel (Engin und Jonas, Duyshanth und Oli), ein Damendoppel (Nicole und Viktoria), drei Herreneinzel (Chris, Engin und Jonas), ein Dameneinzel (Nicole) und ein Mixed-Doppel (Petra und Chris). Gespielt wurde jeweils auf zwei Gewinnsätze bis mindestens zum 21. Punkt.

Im Verlauf des Abends sind klasse Partien zu verfolgen gewesen und, Freundschaftsspiel hin oder her, geschenkt wurde keinem etwas. Bei den Herrendoppeln ging jeweils ein Punkt an jede Mannschaft. Das Damendoppel verbuchte die Mannschaft der Gäste nach harten drei Sätzen für sich. Es folgten die drei Einzel der Herren, von denen eines wieder über die längste Distanz von drei Sätzen (einer davon sogar mit Verlängerung) gehen musste und schließlich mit 2 zu 1 positiv für die Heimmannschaft verbucht werden konnte. Im anschließenden Dameneinzel musste sich das Zuhause leider einen Punkt entgehen lassen. Das abschließende Mixed brachte, wiederum nach drei Sätzen mit Verlängerung, den vierten Punkt für Tura 05.

Somit trennten sich beide Mannschaften mit einem ausgeglichenen 4 zu 4 Schlussstand. Chapeau an alle Mitspieler!

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Damen und Herren, die sich organisatorisch und für das leibliche Wohl engagiert haben. Jede Menge Kuchen, Gebäck und Getränke standen für die Mannschaften und Zuschauer bereit und alle griffen auch hier beherzt zu.

Und vielen Dank an Bärbel, Claudia, Eva, Lars, Markus und Micha von Grün Weiß Mülheim! Es hat erneut viel Spaß gemacht und alle freuen sich schon auf die nächste Begegnung.

Mannschaften
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen