DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking
Mannschaften

Mit 9 Mann war die Abteilung Badminton bei den DJK Bundessportspielen in Meppen. Elias, Nicole, Ingo, Jonas, Engin und Bastian sind schon bereits am Freitag angereist und haben sich im Quartier eingerichtet. Anschließend haben wir uns Einführungsveranstaltung angeschaut und ließen den Abend mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Mannschaften

Am Samstag stießen Swenja, Viktoria und Oliver dazu, da ab 9:00 das Badminton-Turnier losging. Das Turnier war in fast allen Disziplinen als KO-System ausgelegt, so dass eine Niederlage auch das Aus in der jeweiligen Disziplin bedeutet hat.

 

Mannschaften

Das aller erste Spiel des Turnieres durfte Elias in der U13 im Einzel bestreiten und setzte direkt mal die Messlatte hoch in dem er sich gegen einen starken Gegner durchsetzen konnte. Danach ging es Schlag auf Schlag, wir waren in allen möglichen Konstellationen(14 Stück) im Einzel, Mixed und im Doppel unterwegs. Der Samstag lief für das Team zufriedenstellen, einzig Bastian war ein bisschen enttäuscht, da er alle seine Spiele am Samstag hatte und sich leider nicht durchsetzen konnte, so dass er keine weiteren Spiele am Sonntag hatte.


Den Samstagabend nutzen wir wieder um gemeinsam essen zu gehen und wollten uns wie angekündigt auf der Schülerwiese das DFB-Pokalfinale anschauen, leider bekamen wir – aufgrund einer etwas unglücklichen Organisation - davon nur ein Teil der zweiten Halbzeit mit. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch und so ließen wir den Abend anschließend in einer Bar ausklingen.

Am Sonntag ging es dann schon ab 9:50 für Jonas im Einzel weiter und hatte ein Ligaspieler als Gegner. Der hatte mit Jonas schwer zu kämpfen, konnte sich letztendlich dann doch knapp in Dreisätzen durchsetzen. Ingo und Oli haben sich im Doppel durchsetzen können und haben sich bis ins Halbfinale spielen können, in dem sie dann leider verloren. Ansonsten war der Sonntag aufgrund der guten Gegner nicht so erfolgreich wie der Samstag.

Mit dem Einzug ins Halbfinale sicherten sich Oli und Ingo nach den Stadtmeisterschaften auch in Meppen den 3. Platz.

Mannschaften

Es geht nochmal einen extra Dank an die Organisatoren vom Turnier. Florian Glose und seine Helfer haben ein tolles Turnier auf die Beine gestellt. Ganz bewundernswert fanden wir, das trotz der ganzen Hektik die Kinder wundervoll in den Ablauf integriert wurden, so hat Elias viel mithelfen dürfen und hat unteranderem viele der Spiele ansagen dürfen.

Wir hatten alle viel Spaß und schon in Meppen wurden Pläne für die nächsten Turniere geschmiedet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen