DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking
Nachdem unser letztes Heimspiel leider ausgefallen ist, mussten wir zum Saisonabschluss auswärts gegen den Tabellenführer aus Duisburg unsere dritte Niederlage einstecken. Besonders die Höhe der Tordifferenz hätte so nicht ausfallen müssen. Dabei sah es zu Beginn des Spiels noch so aus, als würde es so knapp wie im Hinspiel (11:12 Sieg für Hamborn) verlaufen. In der 8. Minute stand es noch 4:4, doch danach verloren wir total den Faden und lagen bereits in der 15. Minute mit 10:4 hinten. In dieser Zeit machten wir in der Abwehr nicht genug dicht und ließen die Gastgeberinnen viel zu oft unverhindert zum Wurf kommen, während auf unserer Seite einfach keine Tore fallen wollten. Zwischenzeitig fingen wir uns zwar wieder, schafften es aber nicht mehr näher als an 4 Tore heranzukommen.
So ging es mit 14:7 in die Pause.
Die zweite Hälfte hingegen verlief dann deutlich besser. In der 37. Minute zogen unsere Gegnerinnen noch auf 10 Tore zum Stand von 22:12 davon, dafür ließen wir in den darauffolgenden 13 Minuten nur noch 2 Gegentreffer zu und konnten selber noch auf 24:17 verringern. Die zweite Halbzeit ging somit unentschieden (10:10) aus.
Diese Hälfte zeigte uns außerdem, dass eine Niederlage gegen eine Mannschaft wie Hamborn wirklich nicht nötig ist und wir auch mehr aus der Partie hätten machen können. Letztendlich hat uns der Siebentore – Rückstand zur Halbzeit aber einfach das Genick gebrochen.
Sowohl für uns, als auch für Hamborn stand diesmal nichts auf dem Spiel, da die Platzierungen bereits vorher unangefochten waren. Trotzdem war die Motivation da, den Tabellenführer zu schlagen. Besonders ärgerlich, diese dann nicht umsetzen zu können.
Mit 17:7 Punkten und 197: 166 Toren beenden wir so eine etwas durchwachsene Saison auf dem 3. Tabellenplatz.
Gespielt und getroffen haben:
Pia (TW), Alina (1), Iveen, Steffi (2), Linnéa, Prisca, Thalia (2), Nele (8) und Jana (4)
Es fehlten: Laura und Karla (Auslandsjahr)