DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking
Die Bezirksliga-Damen der DJK Tura 05 Dümpten bestritten am Wochenende ihr letztes Heimspiel der Saison. Gegen die Mannschaft des SC Bottrop gelang ihnen ein souveräner 21:12 (13:2)-Sieg. Haupttorschützinnen waren Johanna Illing und Laura Krebs (je 6), Torfrau Sarah Drachenberg überzeugte im Dümptener Tor mit vielen guten Paraden.
Vor heimischen Publikum wollten sich die Dümptenerinnen noch einmal von ihrer besten Seite präsentieren und starteten konzentriert in die Partie. Die Abwehr stand ordentlich, die wenigen Bottroper Chancen entschärfte Torfrau Sarah Drachenberg sicher. Im Angriff erspielten sich die Gastgeberinnen viele gute Möglichkeit, allein die Chancenverwertung hätte etwas besser sein können. Trotzdem setzten sich die Turanerinnen nach einer 3:0-Führung im ersten Durchgang immer weiter ab und gingen mit einer deutlichen 13:2-Führung in die Pause.
Den zweiten Durchgang nutzten die Hausherrinnen dann, um allen Spielerinnen noch einmal Spielanteile zu geben und etwas zu experimentieren. Hier gelang nicht alles, so dass Bottrop diese Hälfte ausgeglichener gestalten konnte. Letzten Endes bezwangen die Dümptenerinnen die Gäste aber deutlich mit 21:12 und bestätigten damit ihren sechsten Tabellenplatz.
Für Dümpten spielten: Drachenberg, Gschwenttberger; Illing (6), Schauenburg (1/1), Thier (1), Muscheika (1), Hörnemann, Osterfeld (1), Krebs (6), Reiter (4), Peters, Stripp (1).