DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking

Am Samstag hatten wir Adler Bottrop zu Gast.

Leider musste neben Jan und Max auch noch Tarik für das Wochenende passen. Der Vorteil bei unserer Mannschaft ist allerdings, dass wir meistens ein zwei Ausfälle kompensieren können, so auch heute. Ohne große Probleme brachten wir die 50 Minuten hinter uns. Mit 28:12 (16:5) stand am Ende ein nie gefährdeter Sieg für uns zu Buche. Zum Glück half Willi (D-Jugend) bei uns aus, so hatten wir wenigstens einen zweiten Torwart, als auch noch Nils kurzfristig mit Knie-Problemen auf die Bank musste.

 

Nils  + Willi (Tor), Maik (7), Jonathan (3), Simon (2), Noel (2), Milijan (1), Ben (5), Joshi (4), Gaspar, Danilo (1) und Yannik (3) 

Am Sonntag ging es zum Nachholspiel zu den Wölfen nach Rheinhausen.

Alles fängt gut an, wir haben drei, vier gute Chancen, machen aber kein Tor und plötzlich liegt man 4:0 zurück.

Dann endlich das erste Tor und die Hoffnung jetzt wird es besser. Denkste- denn nach knapp 13 Minuten steht es 8:1. Spätestens jetzt sollte und musste etwas passieren. Obwohl Nils uns bis hierhin mit einigen guten Paraden noch im Spiel gehalten hat, wechselten wir nicht nur im Feld, sondern auch noch beim Torwart, (Willi war wieder mit dabei) in der Hoffnung, dass jetzt irgendwie ein Ruck durch die Mannschaft geht. Wenn auch unsere Wechsel vielleicht zu diesem Zeitpunkt nicht für alle nachvollziehbar gewesen sind, zeigten sie doch Wirkung und so verkürzten wir den Rückstand bis zur Pause auf 9:8. Zwei Tore zu Beginn der zweiten Hälfte gelangen den Wölfen noch, doch dann hatten unsere Jungs das Spiel wieder fest in der Hand und konnten uns mit 17:11 in Führung bringen. Alle, Spieler, Eltern und Trainer waren am Ende froh und glücklich, dass wir das Spiel 21:15 gewonnen haben. Es war schon bemerkenswert, dass ein missglückter Start und ein 7 Tore Rückstand die Jungs nicht völlig aus dem Konzept gebracht und sie aus eigener Kraft das Spiel noch gedreht haben.

Wir Trainer bedanken uns für den sehr unterhaltsamen Sonntag Vormittag bei:

Nils+Willi (Tor), Maik (4), Jonathan (4), Simon, Noel (2), Milijan, Ben (5), Joshi (1), Gaspar, Danilo (3) und Yannik (2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen