DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking
Unerfreulicher Saisonstart für die Dümptenerinnen: die Bezirksliga-Damen der DJK Tura 05 Dümpten mussten sich gegen die Mannschaft des TB Oberhausen deutlich mit 16:28 (7:14) geschlagen geben. Haupttorschützen waren Andrea Trinberg (4/2), Linda Lorenz und Natalie Osterfeld (je 3).
Den Start in die neue Saison hatten sich Turas Handballdamen anders vorgestellt, in ungewohnter "Heimhalle" an der von-der-Tannstr. kamen sie zum Saisonauftakt nicht so recht in Tritt. Gegen die nicht unbekannte Mannschaft aus Oberhausen zeigten sie zu viel Respekt, konnten die Partie nur zwanzig Minuten ausgeglichen (5:6) gestalten. Danach erspielten sie sich zwar einige klare Chancen, scheiterten aber immer wieder im Abschluss. Die Oberhausenerinnen zeigten sich willensstärker, nutzten ihre Chancen und setzten sich bereits zur Pause vorentscheidend auf 7:14 ab.
Die zweite Halbzeit konnten die Dümptenerinnen dann zwar ausgeglichener gestalten, die zündende Ideen, um die Partie noch einmal zu drehen, blieben aber aus. Obwohl die Gäste im Grunde spielerisch nicht viel besser waren, fiel die Niederlage am Ende aufgrund des Spielverlaufs auch in dieser Höhe verdient aus. Jetzt heißt es für die Turanerinnen "Hausaufgaben machen", um im zweiten Spiel zu beweisen, dass sie es besser können.
Es spielten: Gschwenttberger, Veljkovic; Illing (2), Lorenz (3), Thier (2), Osterfeld (3/1), Reiter (1), Louven (1), Trinberg (4/2), Kernchen, Jelovsek.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen