DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking

Zum Saisonauftakt in der heimischen Sporthalle an der von der Tann Str. erwarteten wir heute die Mannschaft der HSG Mülheim. Gegen diese junge 2007/2008er Mannschaft spielten wir in der Sommerpause auf einem Feldturnier in Oberhausen. Dort hatten wir keine Mühe mit dem Gegner.


Dementsprechend selbstbewusst gingen wir in die Partie und führten nach 15 Minuten bereits mit 15:1. Da der Gegner uns mit einer offenen Manndeckung erwartete, war es ein sehr zerfahrenes Spiel. Halbzeitstand war 17:3.
In der zweiten Spielhälfte zog sich die HSG Mülheim weiter zurück, so dass wir unsere Abläufe üben konnten. Dies gelang uns sehr gut. Auch das Tempospiel funktionierte, bis auf einige Kleinigkeiten, sehr gut. So stand es nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit 29:5 für unser Team. Wer von den gut 50 Zuschauern in der Halle glaubte, das unsere Truppe einen Gang zurückschaltet, der sah sich getäuscht. Angriff um Angriff rollte auf das HSG Tor und es wurden einige sehenswerte Treffer erzielt. Das letzte Tor zum 37:6 Endstand erzielte Henning Kohl, der insgesamt auf 7 Treffer kam. Es war eine überzeugende Leistung aller Spieler. Jeder einzelne bekam heute seine Spielanteile, wobei Keeper "Hens" volle 40 Minuten auf der Platte stand, da sein Torhüterkollege Vincent mit einem Magen-Darm-Virus das Bett hüten musste. Er machte seine Sache heute sehr souverän. Auch der Neuzugang Timo Herrmann (Alstaden) konnte in der ersten Partie überzeugen.


Es spielten:

  • TW Henning de Wendt, Henning Kohl 7
  • Nikola Veljkovic 6, Tim Krecker 5
  • Marvin Ngettsop 5, Timo Herrmann 4
  • Enes Guemuesburun 4, Liam Schlicht 3
  • Nils Walter 2, Niklas Arndt 1, Mika Griesinger
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen