DJK Tura05 Dümpten e.V.

Handball - Badminton - Tennis - Breitensport und mehr

Handball
Tennis
Volleyball
Tanzen
Badminton
Walking
Die Bezirksliga-Damen der DJK Tura 05 Dümpten besiegten die Zweitvertetung der HSG Ve/Ru/Ka in einer fairen Partie deutlich mit 24:12 (11:5). Überschattet wurde der Sieg jedoch von einer schweren Knieverletzung von Kreisläuferin Linda Lorenz und auch Spielmacherin Andrea Trinberg beendete die Partie angeschlagen.
Die Dümptenerinnen starteten gut in die Partie, führten schnell 2:0 und 5:2, versäumten jedoch aufgrund einiger technischer Fehler, sich deutlicher abzusetzen. So blieb die HSG trotz spielerischer Überlegenheit der Gastgeberinnen auf Schlagdistanz. In der 22. Spielminute dann der Schock auf Dümptener Seite. Beim Versuch in eine Lücke zu gehen, wurde Kreisläuferin Linda Lorenz von der HSG-Abwehr nicht unfair festgemacht, verletzte sich dabei jedoch so schwer, dass sie zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus musste. Nach langer Spieluntebrechung setzten die Teams die Partie fort. Obwohl noch geschockt von der Verletzung ihrer Mitspielerin, rissen sich die Dümptenerinnen nach Wiederanpfiff zusammen und zeigten eine mannschaftlich geschlossene und gute Leistung. Bis zum Halbzeitpfiff ließen sie nur noch einen Gegentreffer zu und setzten sich auf 11:5 ab.
Auch im zweiten Durchgang begannen die Turanerinnen stark und erkämpften sich auch für ihre verletzte Mitspielerin bis zur 46. Spielminute eine klare 23:7-Führung. Danach, auch wegen einer weiteren Verletzung, lief dann nicht mehr so viel zusammen auf Dümptener Seite und die Gäste konnten etwas Ergebniskosmetik betreiben. Am Ende nebensächlich, die Partie endete 24:12. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die verletzten Spielerinnen schnell wieder auf die Beine kommen. An dieser Stelle ein großer Dank an die Gäste: in der Verletzungsunterbrechung standen auch die Gäste fair mit Rat und Tat zu Seite und hätten bei Bedarf auch einer neuen Spielansetzung zugestimmt.
Für Tura spielten: Gschwenttberger, Veljkovic; Illing (2), Lorenz (2), Muscheika (6/2), Osterfeld (6), Krebs (3), Reiter (3), Trinberg (2/1), Jelovsek.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen